Wer sind die Angels?

Gegründet wurden die Angels 1997 beim Footballverein West Guardien Angels in Kamp-Lintfort.

Die Angels gehören seit dem 01.09.2005 dem Post Sportverein Kamp-Lintfort e.V. an und bilden die Abteilung “Cheerleading”.

Cheerleading heißt nicht nur Teams aus anderen Sportarten, wie Fußball oder Football anzufeuern, sondern selbst Leistung zu zeigen und das in Form von offenen und geschlossenen Meisterschaften. Die Angels Cheerleader haben große Freude an Auftritten jeglicher Art, jedoch ist ihr eigentliches Ziel die Teilnahme an Cheerleader-Meisterschaften, um sich dort mit anderen Cheer-Teams zu messen. Hierbei konnten wir einige Erfolge mit all unseren Teams verbuchen (s. Rubrik „Teams“ → Erfolge).

Obwohl Cheerleading in Deutschland zwar immer noch als Randsportart gilt, erfreuen wir uns dennoch an über 90 Mitgliedern gemischten Alters und aus unterschiedlichsten Städten rund um (Nieder)Rhein und Ruhr. Insgesamt bestehen die Angels Cheerleader aus einem festen Kader von drei Teams und einem Aufbauteam:

  • Mini Angels: Das Peewee-Aufbau-Team, bestehend aus den jüngsten Mitgliedern ab ca. 6 Jahren.
  • Sweet Angels: Das Peewee-Team, bestehend aus den jüngsten Mitgliedern ab ca. 6 Jahren.
  • Little Angels: Unser Junior-Team mit Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren.
  • Angels Revolution: Das Senior-Team mit Jugendlichen und Damen ab 16 Jahren.

Im Moment haben wir weibliche und auch männliche aktive Mitglieder, wobei wir im Moment nur Jungen im Jugendalter zu uns zählen dürfen. Außerdem haben wir immer wieder Mädchen, die sich in einer kleinen Gruppenformation, den sogenannten Groupstunts, zusammenfinden, um zusätzlich in der Kategorie „Groupstunt“ zu starten.

Die Angels sind mit Leib und Seele Cheerleader und zeigen neben ihrer Leistungsorientiertheit auch Teamgeist und Spaß an der Sache. Neben den normalen Trainingseinheiten und Auftritten stärken wir unser Teamgefühl zusätzlich mit diversen vereinsinternen Veranstaltungen, um den Teamzusammenhalt und das Vereinsbewusstsein zu fördern. Es werden z.B. Karnevals- und Übernachtungspartys in der Trainingshalle veranstaltet.

Die Stadt Kamp-Lintfort bucht unsere Cheerleader jährlich für den „Wir-4-Städte-Lauf“ und das Stadtfest. Außerdem wurden wir 2005 in die polnische Partnerstadt Zory eingeladen, um Kamp-Lintfort zu repräsentieren. Das Seniorteam nahm 2009 an der Cheerleading-Weltmeisterschaft in Orlando (Florida) teil und belegte dort den 5. Platz. Zusammenfassend kann man sagen, dass unsere Cheerleader sehr vielseitig und ehrgeizig sind, aber nie die Freude an ihrem Sport vergessen.

Ansprechpartner

Die Vereinsarbeit… oder das Team hinter den Teams 😉

1. Abteilungsvorsitzende: Marina Michel
2. Abteilungsvorsitzende: Corinna Frenzen
Kassenwärtin:
Caroline Otto
Sportwärtin: Anna Marsula
Jugendwärtin: Ester Poersch
Pressewärtin: Vivien Bach